Biohof Marth, F&F GesnbR, Schenkenberg 14, 7572 Deutsch Kaltenbrunn, +43 (0)3382/71 411, +43 (0)676/50 72 789, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  , UID: ATU61720524

Aktuelle Seite: Home

Biohof Marth

 Seit 2010 wird der Biohof Marth von mir, Ing. Fritz Marth und meiner Gattin, Mag. Ilse Marth, biologisch bewirtschaftet. Gelegentlich (berufsbedingt) helfen auch Sohn Mathis mit Sonja und Kindern Josua und Lukas, sowie Sohn Franz mit Tochter Nora, mit.

Die Landwirtschaft umfasst rund 15 ha Grund, wobei 1/3 auf Ackerland, 1/3 auf Streuobstwiesen mit rund 500 alten Streuobstbäumen und 1/3 Wald, fallen. Zusätzlich gibt es noch eine Kleintierhaltung mit Hühnern, Enten und Truthühnern. Eine eigene Saft- und Mosterzeugung mit dem Getränkehandel rundet unser Betätigungsfeld ab.

Unsere Philosophie besteht darin, die von unseren Vorfahren erhaltene Landwirtschaft nach besten ökologischen Grundsätzen zu bewirtschaften, mit dem Ziel, die Eigenversorgung zu sichern und alles was darüber hinaus erzeugt wird, hauptsächlich in der Region zu verkaufen.

Aktuelles

7. und 8. Nov. 2015: "Genussmesse Oberwart" - wieder vielen Dank für den zahlreichen Besuch bei unserem Stand und hoffen dass sie wunschgemäß bedient wurden.

Mittwoch, 22. April 2015: Vortrag "Gesunde Lebensweise durch gesunde Ernährung, gesunde Bewegung und Ausgeglichenheit der Psyche" im Gemeindezentrum D.Kaltenbrunn, Beginn 19:00 Uhr. Referent: Ing. Fritz Marth, Gastreferent: Ing. Harald Schober, Bewegungsinstruktor bei der Fa. Siemens in Weiz.

8. und 9.11.2014: "Genussmesse Oberwart" - vielen Dank für den zahlreichen Besuch und für die angenehmen Gespräche bei unserem Messestand!

Sept. 2014: Durch die vielen Regenfälle im Sommer wird sich die Ernte etwas verzögern. Ebenso die Fruchtsafterzeugung.

Danke für den zahlreichen Besuch beim Vortrag "Gesunde Ernährung".

30.4.2014: Vortrag "Gesunde Ernährung" im Gemeindezentrum D.Kaltenbrunn von Ing. Fritz Marth, Beginn 19:00 Uhr.

Dez. 2013: Unsere neugierige Truthenne auf Erkundung in Nachbars Garten bei Ing. Elisabeth Krajcsovics.

Danke für den zahlreichen Besuch bei unserem Messestand und für den Einkauf unserer Produkte aufgrund der angebotenen Kostproben.

26. u. 27. Okt. 2013: Teilnahme an der Genussmesse in Oberwart. Wir laden alle recht herzlich ein, unseren Stand 208 in der Halle IIIA, zu besuchen.

Juni 2013: Ankauf eines Laborgerätes für die Messung des "Redoxwertes" in Getränken. Nähere Erklärung über die gesundheitliche Bedeutung des Redoxwertes unter "Interessantes".

11.5.2013: Teilnahme am 1. Pflanzen-, Kräuter- und Streuobstmarkt im Gemeindezentrum D.Kaltenbrunn. 16-17 Uhr Vortrag über Streuobst, Säfte und Moste von Ing. Fritz Marth und Hans Lendl.

19.4.2013: Nachwuchs am Biohof Marth. Gleich drei Hennen haben ihre Küken auf die Welt gebracht. Jeweils mit 8, 12 und 16 Küken.

2.4.2013: Verleihung des Zertifikates "Mostsommeliere" im Steiermarkhof, Graz für Fritz Marth.

Im Bild die Teilnehmer des Zertifikatslehrganges.

31.03.2013: Homepage ist Online.

 

 

 

Go to top